superbunt:

 

gabi janssen, diplom-designerin  mit freiheitsdrang, lebensfreude und einer spur respektlosigkeit.  starre strukturen sind so gar nicht mein ding und wenn kunst oder design sich zu wichtig nehmen bin ich sehr gelangweilt. im atelier superbunt wird  unbekümmert gemalt, genäht, gezeichnet, gebastelt, gepixelt, gedruckt, gebacken, gegrübelt ..... und natürlich gelacht. ich bevorzuge unkomplizierte geschichten und es wird in alle richtungen gearbeitet. oft aus dem bauch heraus und spontane ideen werden schnell aufgegriffen. so entsehen sachen wie die schmusezähne, kühlschrankkrippen, jede menge postkarten, pappeengel, besteckte servietten,........ dabei sind die arbeiten viel durchdachter als es aussieht.

 

 

 

vita

 

•geb. 1.3.1960 in gerderath

•ende der 70ger studium der geisteswissenschaften an der uni köln

•mitte der 80ger wechsel zum studium visueller kommunikation 

 an die fh düsseldorf  

•anfang der neunziger diplomarbeit:  "ein politisch-pornografisches  bilderbuch für frauen "

•seit den 90gern freiberuflich tätig in den bereichen kunst, design  und broterwerb